Ziele von Crossover e.V.

  • Das Mit- und Füreinander unter Jugendlichen zu verbessern:
    Kinder sollen lernen, vorurteilsfrei aufeinander zuzugehen, mentale Grenzen zu sprengen und Brücken der Verständigung zu bauen.
  • Jugendliche in ihrer Selbstwahrnehmung zu sensibilisieren und in ihrem Selbstvertrauen so zu stärken, dass sie in einem sozialen Kontext adäquat re- und agieren können.
  • Durch erlebnisorientiertes Lernen Mut zu Eigeninitiative zu entwickeln sowie Persönlichkeitsentwicklung und Selbstverantwortung zu fördern
  • Vermittlung von Kompetenzen und Grundwerten wie Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit, Toleranz, Respekt, Kritikfähigkeit
  • Kindern und Jugendlichen Lösungsansätze aufzuzeigen für real auftretende, gesellschaftliche Situationen und Konflikte.
    Die Kreativität und Individualität jedes Einzelnen auch im Gruppenverband herauszufordern.

Kontakt:

jvdohnanyi@crossover-ev.de